top of page

Fr., 12. Nov.

|

Westend-Synagoge Frankfurt

Shabbat & gemeinsamer Kiddush

Shabbat in der Westendsynagoge und beim Egalitären Minjan, mit anschließendem gemeinsamen Kiddush

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Andere Veranstaltungen ansehen
Shabbat & gemeinsamer Kiddush
Shabbat & gemeinsamer Kiddush

Zeit & Ort

12. Nov. 2021, 18:00

Westend-Synagoge Frankfurt, Freiherr-vom-Stein-Straße 30, 60323 Frankfurt am Main, Deutschland

Über die Veranstaltung

Wir laden euch herzlich ein, die religiöse Vielfalt unter einem Dach in der Jüdischen Gemeinde Frankfurt kennenzulernen. In der Westendsynagoge habt ihr die Möglichkeit, zum Shabbat im zentralen Gebetssaal nach dem orthodoxen Ritus, oder zum Egalitären Minjan zu kommen - mit anschließendem gemeinsamen Kiddush!

  • Beginn G-ttesdienst (orthodox): 18:00
  • Beginn Egalitärer Minjan (liberal): 18:30
  • Anschließender Kiddush: 19:30 im Ignatz-Bubis-Gemeindezentrum bei Sohar's (Platzzahl begrenzt!)

Die Westend-Synagoge an der Freiherr-vom-Stein-Straße ist die größte und zentrale jüdische Gebetsstätte Frankfurts - und bietet allen Richtungen innerhalb der Jüdischen Gemeinde ein Zuhause. Die 1910 eingeweihte Synagoge ist ein architektonisches Schmuckstück und schon allein wegen ihrer prachtvollen Kuppel einen Besuch wert. Als einzige von ehemals vier großen Frankfurter Synagogen überstand die Westend-Synagoge, wenn auch schwer beschädigt, das Novemberpogrom 1938 und ihr Inneres wurde zwischen 1988-1994 neu gestaltet.

Mitte der neunziger Jahre begründete eine Gruppe jüngerer Gemeindemitglieder einen liberalen G-ttesdienst in Frankfurt: Der Egalitäre Minjan gehört zur jüdischen Einheitsgemeinde Frankfurt am Main und ist die einzige liberale jüdische Gemeinde im Rhein-Main-Gebiet. In den regelmäßig stattfindenden G-ttesdiensten mit Kantor Daniel Kempin und Rabbinerin Elisa Klapheck sind Frauen und Männer gleichberechtigt und tragen die gleiche Verantwortung. Die inhaltliche Auseinandersetzung und Diskussion von religiösen Themen, jüdischen Traditionen und die Verbindung zu gesellschaftlichen Fragen sind ein besonderer Fokus des Minjan. Alle Mitglieder können aktiv und eigenverantwortlich am Gemeindeleben teilnehmen und mitgestalten.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3G-Corona-Regelungen statt. Bitte bringt einen gültigen Impf-, Negativtest- oder Genesenennachweis mit.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page